Sicherheit durch Wartung

Ihr Steil-, Flach- oder Ihr gewerbkich genutztes Flachdach, ist das ganze Jahr der Witterung ausgesetzt, muss jedem Sturm, Hitze, Frost, Schnee, Niederschlägen und auch hohen physikalischen Belastungen standhalten. Auch die ständig steigende Umweltbelastung greift die äußere Schicht Ihres Daches an und nach gewisser Zeit können so kleine Schäden und Leckagen entstehen, die kaum auffallen.

Wir als Dachdecker-Meisterbetrieb bieten Ihnen eine regelmäßige, fachgerechte Überprüfung des Daches an. So verhindern wir, dass Wind und Wetter bei den zunächst kleinen Schäden immer mehr Angriffsflächen finden und diese rasch vergrößern, was teure Folgeschäden für das ganze Gebäude nach sich ziehen könnte.

 

" Jeder Hausbesitzer ist zur Wartung seines Daches verpflichtet"

Bundesrichter verurteilen Hausbesitzer zu mehr Sorgfalt !

-Auch ein erst kürzlich saniertes oder neugedecktes Dach schützt nicht vor Regressansprüchen.-
In einem Urteil des Bundesgerichtshof waren die Richter der Auffassung, dass jeder Bauherr eine Wartungspflicht habe. Selbst Sturmschäden von 12 bis 13 stellen heute keine außergewöhnlichen Witterungseinflüsse mehr da. Demnach müsse dem Bauherrn eine Verletzung der Sorgfaltspflicht entgegen gehalten werden, wodurch er zum Schadenersatz verpflichtet sei. Wird jedoch ein Gebäude immer wieder einer regelmäßigen Wartung unterzogen, können Schäden rechtzeitig entdeckt und beseitigt werden, bevor sie größere Ausmaße annehmen.

!!! Fazit: Wer regelmäßig eine Wartung an seinem Dach vornehmen lässt, ist frei von Regressansprüchen. !!!